Gesichtsroutine- Endlich wieder schöne Haut

Veröffentlicht von Sophie am

Heute möchte ich euch meine aktualisierte Gesichtsroutine zeigen. In den letzten Wochen habe ich wieder gemerkt, dass sich diese Routine wirklich lohnt. Also wenn ihr wissen wollt wie ihr wieder schöne Haut bekommt, weiterlesen 😉

Gesichtsroutine

Kurz zu meiner Haut: Ich habe Mischhaut mit hormonbedingten Unreinheiten am Kinn. Die sich durch diese Pflege gut in Griff bekommen lässt.

 

Reinigung

Gesichtsroutine Balea Reinigungsöl

Ich beginne natürlich mit der Reinigung. Mein geliebtes Balea Reinigungsöl. Ich bekomme damit alles runter, auch abends mein Make-up + wasserfester Wimperntusche. Es ist mild zusammengesetzt und ist der erste Schritt für eine tolle Haut!

Und keine Angst vor dem Öl – ein Emulgator ist enthalten, der dafür sorgt, dass man das Öl ganz einfach mit Wasser runterbekommt.

Chemisches Peeling

Gesichtsroutine Paula's Choice 2% BHA Lotion

Nach einer Wartezeit von ca. 15-20 Minuten trage ich von Paulas Choice die 2% BHA Lotion auf. BHA sorgt dafür, dass die Poren gereinigt werden, dadurch entstehen weniger Unreinheiten und Mitesser verschwinden. Auch beschleunigt es den Heilungsprozess.

Die Konsistenz des Gels gefällt mir wesentlich besser und wird wenn die Lotion leer ist auch wiedergekauft.

Seren 

Gesichtsroutine La Roche Posay Effaclar Duo +

Zuerst trage ich von La Roche Posay das Effaclar Duo + auf. Es enthält Niacinamide die bei der Abheilung von Aknenarben hilft.

Es enthält auch LHA, somit ist es gleichzeitig auch ein Peeling. Es gehört auf jeden Fall zu einem meiner liebsten Produkte und ist nicht mehr aus meiner Routine wegzudenken.

Gesichtsroutine Balea Aqua Serum



Anschließend benutze ich das Balea Aqua Serum. Ein einfaches Feuchtigkeitsserum ohne großen Schnickschnack. Für meine Mischhaut gerade ausreichend.

Gesichtsroutine Paulas Choice Resist Super Antioxidant Concentrate Serum

Danach kommt meisten, d.h. wenn ich ausreichend Zeit habe, noch das Paulas Choice Resist Super Antioxidant Concentrate Serum mit tollen Antioxidantien die den Sonnenschutz boosten.

Für trockene Zeiten 

Gesichtsroutine Balea Med ultra sensitiv Intensivcreme

Wenn meine Haut mal doch etwas mehr Feuchtigkeit braucht, trage ich noch die Balea Med ultra sensitiv Intensivcreme. Sie wirkt okklusiv und schließt die Feuchtigkeit in der Haut ein.

Sonnenschutz 

Gesichtsroutine MISSHA all-around Safe Block Essence Sun SPF 45 PA+++

Das Wichtigste zum Schluss:

Mein Sonnenschutz Missha all around Safe Block Essence Sun. Die traumhafte, leichte Konsistenz habe ich bisher nur bei diesem Sonnenschutz gesehen. Daher wurde er schon viele Male nachgekauft.

 

Seitdem ich mich wieder “streng” an meine Routine halte sieht meine Haut endlich wieder schön aus. Versucht es doch auch 🙂
Zu den meisten Produkten gibt es natürlich auch Alternativen, die ihr verwenden könnt. Dabei solltet ihr immer darauf achten, welche Bedürfnisse eure Haut hat – oft hilft auch eine Ernährungsumstellung.

Was sind eure Produkte die unbedingt in eure Routine gehören? Schreibt es mir in die Kommentare.

Eure Sophie <3

Kategorien: Blog

2 Kommentare

Basic Gesichtsroutine - reizarm pflegen • SoStilvoll · 5. April 2017 um 13:16

[…] wollt meine ausführliche Gesichtsroutine lesen? >> HIER […]

Reizarme Gesichtspflege? Wie geht das? • SoStilvoll · 21. März 2018 um 19:53

[…] Basic Pflegeroutine findet ihr hier und hier eine tolle Routine für Mischhaut/Akne […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.